fbpx

die welt der blondinen

Die Blondine ist schön, wenn sie einzigartig bearbeitet wird.

Blondes Haar zu bearbeiten, Schattierungen, Strähnchen oder Bayalage zu machen, erfordert viel Aufmerksamkeit, Geduld und Wissen, um die Schuppenschicht des Haares nicht zu ruinieren. Um dieses Problem zu vermeiden, muss man die richtige Menge an Bleichmittel auf die gewünschte Haarsträhne geben. Je nachdem, welches Ergebnis man erzielen will, muss man eine gewisse Menge an Wasserstoffperoxid geben und mit professionellen Produkten (L Oreal) arbeiten.
Die Fehler, die es zu vermeiden gilt, sind die folgenden:
-Nicht zu schnell aufhellen,
-Zu hohe gehaltige Wasserstoffperoxid, um die Einwirkszeit zu beschleunigen,
-Wärmezufuhr durch Hauben oder die Verwendung durch Zinnfolie (Staniolpapier),


Man hellt das Haar langsam und ohne Hitze auf, um unerwünschte Effekte wie gelbe oder rote Reflexe zu vermeiden. Die Aufhellung der Haare ist ein Wunsch, den viele Frauen teilen, denn eine hellere Farbe hellt in der Regel das Gesicht auf, macht die Gesichtszüge weicher und lässt uns schöner aussehen. Das Aufhellen der Haare verleiht viel Glanz und macht eine Frau zu etwas Besonderem. Das wundervolle Gefühl, von der Sonne geküsst zu werden, macht das Haar einzigartig. Es ist jedoch nicht immer einfach, in die eigene Farbe einzugreifen, ohne sie zu verfälschen und eine natürliche Wirkung zu garantieren. Deshalb ist es notwendig, sich in die Hände erfahrener Friseure zu geben, die in der Lage sind, Ihnen das Haar zu geben, das Sie sich wünschen.

Call Now ButtonChiama - Anrufen